Die Entwickler

Der C2V eGuide ist ein Produkt der taywa GmbH

Hinter taywa (Gründung 2004) stehen Roman Abt, Yves Serrano und Fabian Thommen. Sie sind alle Absolventen der ZHdK aus der Vertiefung "Neue Medien"- einem Studienbereich an der Schnittstelle zwischen Kunst, Design, Kultur und Technologie. Mit 10 Jahren Erfahrung in diesem Bereich kennt taywa die Bedürfnisse und Probleme der Kulturinstitutionen aus verschiedenen Perspektiven. Für zahlreiche Kunden im Kulturbereich hat taywa als Partnerin für kommunikative und technische Umsetzung erfolgreich Projekte entwickelt:

  • Migros Museum für Gegenwartskunst, Webseite mit Museum Plus Anbindung, Shop und Newsletter
  • Naturmuseum Winterthur, Tablet-Spiel als Führer durch die Dauerausstellung
  • Gewerbemuseum Winterthur, RFID Installation für Gesteinsmuster
  • Nordamerika Native Museum, Multitouch Bildbetrachter Installation
  • BAKOM / Migros Kulturprozent, kulturfoerderung.ch
  • Schweizerischer Bühnenverband, Verbandswebseite, Theaterblut: Plattform für Bühnenberufe
  • Architekturagenda Zentralschweiz, Online Veranstaltungskalender
  • Museumsfabrik, Videoinstallation SBB Durchmesserlinie im HB
  • Society for Artistic Research, Website

Referenzprojekt

Wunderbare Objektgeschichten

Die Ausstellung "Wunderbare Objektgeschichten" wurde von einem C2V eGuide begleitet. Die 20 Companions waren integraler Bestandteil da die komplexe Thematik nur bedingt im Realraum kommuniziert werden konnte. Gezeigt wurde sie in Winterthur, Soloturn und Zürich.

Für diesen eGuide wurden auf Kundenwunsch einige spezielle Ansichtstypen programmiert:

  • Monsterbauer mit echtzeit Projektion
  • Facebook Wettbewerb
  • Fiktion oder Wirklich Quiz
  • Zuordnungsspiel

 

 

Fossilienjäger: Point and Click Adventure Game

Kundensezifische Lösungen

Massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse

Wenn ein anpassbares und flexibles Standardprodukt Ihren Anforderungen nicht genügt haben wir die Lösung:

In enger Zusammenarbeit entwicklen wir eine App nur für Ihre Bedürfnisse. Während der Konzeption stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung in Usability Design und digitaler Kommunikation zur Seite.

 

Links als Beispiel den "Fossilienjäger" - ein Spiel das durch verschiedene Stationen im Naturmuseum Winterthur führt. Projektbeschrieb auf externer Seite.

Unsere Vision

Ein eGuide für Alle

Der Markt für Apps und Mobile-Lösungen für Museen ist stark fragmentiert. 

Obwohl viele Museen deckungsgleiche Bedürfnisse haben, wird für Grundfunktionalitäten viel Geld ausgegeben. Diese Grundfunktionalität bieten wir kostengünstig mit dem eGuide an. 

Gegenüber inhaltsspezifischen Erweiterungen wie Spiele, Quiz usw. haben wir ein offenes Ohr und versuchen diese in die C2V eGuide Software zu integrieren.